direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Zur Formulierung von eindeutig formulierten und beantwortbaren Forschungsfragen haben Briner & Denyer (2009, S. 347ff) für den Bereich Wirtschaftswissenschaften das CIMO-Schema entwickelt:

C – CONTEXT: Welche Individuen, Beziehungen, institutionelle Rahmenbedingungen und Systeme werden untersucht?

I –  Intervention: Die Effekte welchen Ereignisses, welcher Aktion oder Aktivität werden untersucht?

M – Mechanisms: Welche Mechanismen können die Beziehung zwischen Interventionen und Ergebnissen erklären? Unter welchen Bedingungen kommen diese Mechanismen zum Tragen?

O – Outcomes: Welche Effekte der Intervention gibt es? Wie werden die Ergebnisse gemessen? Was sind beabsichtigte und unbeabsichtigte Effekte?

Die Zielsetzung des Systematic Literature Reviews wird zur Formulierung der Forschungsfragen herangezogen zum Beispiel „Wie leitet man ein Projektteam effektiv?". Da es zahlreiche Interpretationen und Konstrukte für „effektiv", „Führung“ und „Projektteam" gibt, müssen diese Begriffe spezifiziert werden.

Anhand des Schemas lassen sich für dieses Beispiel folgende konkrete Forschungsfragen ableiten:

Unter welchen Bedingungen (C) beeinflusst der Führungsstil (I) die Leistung von Projektteams (O)?

Welche Konstrukte beeinflussen den Einfluss des Führungsstils (I) auf die Projekteamleistung (O)?       

Forschungsfragen müssen dem CIMO-Schema nicht unbedingt folgen, sie sollten aber:

  • ...klar, fokussiert, verständlich formuliert und beantwortbar
  • … vor Durchführung des SLRs festgelegt worden sein
  • …aus allgemeinen und spezifischen Fragen bestehen.

Bereits in diesem Schritt werden auch die Ein- und Ausschlusskriterien festgelegt. Die Auswahl der Kriterien ist gut zu begründen. Dies können u.a. konzeptionelle Faktoren sein wie eine geographische oder zeitliche Einschränkung, übereinstimmende Definitionen von Konstrukten, ebenso wie Qualitätskriterien (Journal Impact Factor > x).

Weiter zum 2. Schritt "Literaturdatenbanken und weitere Recherchequellen auswählen"

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt SLR

Dr. Franziska Klatt
030-31429778
Die Bibliothek Wirtschaft & Management
Raum H 5150b