direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Alle Publikationen werden anhand der zuvor definierten Ein- und Ausschlusskriterien im Literaturverwaltungsprogramm bewertet. Nur die Quellen, die diesen Auswahlprozess überstehen, werden im Weiteren analysiert. Diese Auswahl wird idealerweise bereits von mehr als einer Person unabhängig voneinander durchgeführt. Zur Überprüfung der Ein- und Ausschlusskriterien werden vor allen der Titel, der Abstract, die Schlagwörter der Datenbanken sowie von Autoren bereitgestellte Stichwörter einer Publikation herangezogen.

Im Literaturverwaltungsprogramm Citavi lassen sich Titeldaten um eigene Felder ergänzen. Hier können die Einschlusskriterien einzeln aufgeführt werden und im Freitextfeld 0 für „nicht erfüllt“ und 1 für „erfüllt“ reingeschrieben werden. In der Tabellenansicht aller Titel lässt sich über die Spaltenfunktion auswählen, welche Spalten angezeigt werden sollen. Hier kann man die Einschlusskriterien aufnehmen. Durch den Export der Titelliste nach Excel lässt sich leicht errechnen, wie viele Titel durch die Anwendung der Ein- und Ausschlusskriterien übrig bleiben.

Vorwärts- und Rückwärtssuche

Sollte sich zeigen, dass die Anzahl der gefundenen Quellen relativ gering ist, oder besonders gründlich vorgehen möchte, empfiehlt sich eine Vorwärts- und Rückwärtssuche basierend auf den gefundenen Quellen (Webster & Watson 2002, S. xvi). Bei der Rückwärtssuche geht man die Literaturverzeichnisse der gefundenen Quellen durch. Bei der Forwärtssuche prüft man, von welchen Artikeln die relevanten Publikationen zitiert worden sind. Hierbei unterstützt die Datenbank Web of Science.

Weiter zum 6. Schritt "Review durchführen"

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt SLR

Dr. Franziska Klatt
030-31429778
Die Bibliothek Wirtschaft & Management
Raum H 5150b