direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Rückblick

Lupe [1]

2018

2. Platz beim Best-Practice-Wettbewerb Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) und des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB) für die agilen Organisationsstrukturen in der Vermittlung von Informationskompetenz (Poster) [2]

2017

DBWM wird im Oktober für den Innovationspreis für Bibliotheken aus Berlin und Brandenburg nominiert. 

Michaela Jobb übernimmt am 14.08.2017 die Leitung der Bibliothek.

2016
Rezertifizierung als "Ausgezeichnete Bibliothek" von der Hochschule der Medien Stuttgart bis 2020

2015
2. Platz beim Best-Practice-Wettbewerb "E-Learning bei der Vermittlung von Informationskompetenz" des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) und des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB) für unsere szenariobasierten Lernvideos in Comic-Form

Auszeichnung von Frau Dr. Franziska Klatt als „Zukunftsgestalterin in Bibliotheken“ für die Konzipierung des Information Expert Passport durch eine Jury aus Vertretern der Zeitschrift BIBLIOTHEK Forschung und Praxis (BFP) sowie der Zukunftswerkstatt Kultur und Wissensvermittlung

2014
Erhalt des Preises für herausragende Serviceleistungen und Innovation der Fakultät Wirtschaft und Management der TU Berlin

2013
Umbenennung in Die Bibliothek Wirtschaft & Management; Erhalt des Gütesiegels Ausgezeichnete Bibliothek von der Hochschule der Medien Stuttgart

2008
Einstellung der Aufsatzdokumentation und Fokussierung auf die bibliothekarischen Dienstleistungen

2005
Integration der Institutsbibliotheken Recht und Statistik

2002

Umzug in das Hauptgebäude der TU Berlin

2001
Migration der BIS-LOK-Daten zu Aleph in den Gesamt-Onlinekatalog der TU Berlin

1991
Einführung der Bibliothekssoftware BIS-LOK für den elektronischen Nachweis der Buchbestände

1972
Beginn der Aufsatzdokumentation, d.h. der bibliographischen Auswertung von Zeitschriften sowie Aufsätzen aus Büchern und Sammelwerken des eigenen Bestandes, woraus sich der Name Wirtschaftswissenschaftliche Dokumentation (WiWiDok) herleitete

1970-2009
Herausgabe der Diskussionspapiere der Fakultät VII 

1968
Gründung als Bibliothek des Instituts für Wirtschaftswissenschaften in der Uhlandstr. 4-5, 10623 Berlin

[3]
individual [4]individual [5]individual [6]individual [7]

[8]

Quicklinks

  • Wissensportal Primo [9]
  • Business Source Complete [10]
  • Wege zum Volltext [11]
  • Anschaffungsvorschlag [12]
  • Literatur anderer Bibliotheken (KOBV) [13]
  • Orientierungsplan [14]

[15]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008